Ziel – Projekte

 

Projekte verstehe ich als eine Möglichkeit, Kennzahlen aber auch Verhalten von Mitarbeitern gezielt zu verbessern.

 

Eine Verbesserung von Kennzahlen wie beispielsweise mehr Teile pro Kunde (B2C) oder verstärkter Verkauf der Backlist (B2B, Verlage) oder eine Verbesserung des Eigenmarkenanteils am Gesamtumsatz (B2C, größere Handelsketten) sind Beispiele für strategische Ziele von Unternehmen, die Erträge sichern.

 

Eine noch so professionelle unternehmerische Strategie ist allerdings dann in ihrem Erfolg gefährdet, wenn sich das Führungs- bzw. Verkaufsverhalten nicht oder nur wenig an die unternehmerischen Ziele anpasst.

 

Hier setzen die Verkaufs-Projekte von JWHC an, die dafür sorgen, dass Ihre Führungskräfte und Verkäufer in die Lage versetzt werden, strategische Unternehmensziele in konkretes Handeln im Umgang mit dem Mitarbeiter (Führungskräfte) bzw. am POS (Verkäufer) umzusetzen.

 

Grundlage hierbei ist das Führungskonzept der agilen Führung. Führungskräfte begleiten, entwicklen und unterstützen ihre Mitarbeiter und Teams während der Durchführung der jeweiligen Projekte durch Motivieren, Moderieren und Coachen.

Beispiele Maßnahmen

B2B:

  • Entwicklung  und Einführung eines Verkaufs-Handbuchs bzw. einer Verkaufs-Checkliste + anschließenden Coaching-Mitfahrten mit Vertretern
  • Entwicklung und Einführung von Beurteilungssystemen/Führungsgrundsätzen/usw.
  • Kundenbefragung/Key Account-Einkäufer Zufriedenheits-Befragung

B2C:

  • Entwicklung  und Einführung eines Verkaufs-Handbuchs / Verkaufs-Checkliste + anschließendem Coaching am Regal (ggf. vormachen - nachmachen)
  • Projekte für eine Verbesserung der Zielerreichung: „Verbesserung Conversion Rate“/„Abschlussquote verbessern“/„Verkauf Zusatz-Garantien“/„Offensive Eigenmarken“/„ 'Store-Entwicklungs-Projekt' (SEP)“ etc.
  • Projekt „Offensive Freundlichkeit der Verkäufer am POS“/„Offensive Kundenorientierung“ u.s.w.
  • Entwicklung und Einführung von Führungsgrundsätzen
  • Entwicklung und Einführung von Beurteilungssystemen für Verkäufer und Führungskräften
Druckversion Druckversion | Sitemap
© JW.HANDELS.CONSULTING